Reiseübersicht

  • Folgende Reisen können Sie mit Sepp Kaiser demnächst unternehmen:

  • 02.09. – 20.09. 2018

  • BRASILIEN – Caipirinha, Samba, Sonnenschein

  •  

  • Als weitaus größtes Land Südamerikas, verfügt Brasilien nicht nur über die unendlichen Weiten Amazoniens, es überrascht auch mit einzigartigen Naturschauspielen, besitzt koloniale Stadtperlen, futuristische Architektur, traumhafte tropische Strände und es begeistert mit den beiden Samba-Weltstädten Salvador do Bahia und Rio de Janeiro. Genauso facettenreich wie das ganze Land ist auch diese vielfältige Reise. Dazu kommt das unbeschwerte Lebensgefühl der Barasileros! Brasilien präsentiert sich als überaus sympathisches Reiseland mit einer sehr guten touristischen Infrastruktur.

  • 24.10. – 07.11. 2018

  • KAMBODSCHA & VIETNAM – exotisches Indochina

  • Über viele Jahrhunderte standen Vietnam und Kambodscha in kultureller und religiöser Hinsicht unter besonders großem Einfluss von China einerseits und Indien andererseits. In der Folge entstanden beachtliche Hochkulturen, unter denen sich der Buddhismus als inspirierende Religion etablierte und der das Alltagsleben bis heute stark prägt. In Indochina findet man aber auch bizarre Landschaftsbilder, subtropische Vegetation, herrliche Strände, fotogene Bergvölker und fantastische Ausgrabungsstätten, wie das weltberühmte Ankor Wat.

  • 23.11. – 08.12. 2018

  • NEPAL & BHUTAN – zwei touristische Juwelen im Himalaya

  • Im Schatten des mächtigsten Gebirges der Welt im Herzen Asiens gelegen, werden Nepal und Bhutan von fantastischen Berglandschaften geprägt und haben oft auch wegen ihrer Abgeschiedenheit viele kulturelle und traditionelle Eigenheiten bewahren können. Während in Nepal der indische Einfluss Religion und Alltagsleben markant mitprägen, ist in der bhutanischen Gesellschaft der Buddhismus allgegenwärtig. Als eines der letzten feudalen Königreiche der Erde hat sich Bhutan späte und behutsam dem kontrollierten Tourismus geöffnet und somit bis heute seinen einzigartigen Charme bewahren können.

  • 15.01. – 30.01. 2019

  • Pilotreise MEXIKO – Guatemala & Belize

  • Die Ruinenanlagen der Mayas im Yukatan, wie Chichen Itzá, Uxmal und Palenque sind längst weltberühmten, aber auch Tikal im Dschungel von Guatemala gehört zu den imposantesten Maya-Ruinen überhaupt. Aufgelockert wird diese abwechslungsreiche Rundreise durch fantastische Vulkanlandschaften rund um den Atitlan See und die Bilderbuchküstenlandschaften an der Karibikküste. Und schließlich sind da noch die lebhaften Indio-Kulturen in San Christobal de las Casas und Chichicastenango, dessen bunter Wochenmarkt Fotografenherzen höher schlagen lässt. Eine außergewöhnliche Pilotreise für vielgereiste Globetrotter!

  • 12.03. – 27.03. 2019

  • SRI LANKA – Insel der Götter

  • Sri Lanka überrascht mit landschaftlicher Schönheit und mit kulturellem Reichtum. Multireligiös und multiethnisch ist die freundliche Bevölkerung des ehemaligen Ceylon geprägt von den unterschiedlichsten Einflüssen, welche mit den vielen Besatzern auf die Insel kamen. Buddhismus, Hinduismus, Christentum und Islam vermischen sich friedlich im bunten Alltagsleben und werden bei den zahlreichen Festen fröhlich miteinander zelebriert. Interessante Nationalparks mit einer reichhaltigen Fauna und schöne Badestrände runden die zahlreichen touristischen Attraktionen des Landes ab.

  • 29.04 – 17.05. 2019

  • MADAGASKAR – Insel der Vielfalt

  • Die viertgrößte Insel der Erde präsentiert sich mit ihren weiten Savannen, grünen Hügeln, bizarren Bergen, Regenwäldern und traumhaften Stränden überraschend vielfältig. Dazu kommt die fantastische Flora und Fauna, denn viele Pflanzen- und Tierarten kommen nur auf hier Madagaskar vor, wie zum Beispiel die Lemuren. Auch die Bevölkerung der Insel bildet ein buntes Gemisch aus afrikanischen, asiatischen, indischen, arabischen und europäischen Einwanderern. Madagaskar ist die ideale Destination für abenteuerlustige Naturliebhaber abseits der Touristenströme!

  • 11.06. – 29.06. 2018

  • PERU – Land der Inka mit Inti Raymi-Fest

  • Peru gehört mt Sicherheit zu den abwechslungsreichsten Reiseländern überhaupt. Die atemberaubende Landschaft, das reiche kulturelle Erbe, sowie die gute Infrastruktur im Tourismus und die Freundlichkeit seiner Menschen, machen das “Land der Inkas“ zu einem wirklich unvergleichlichen Erlebnis. Von der langgezogenen Wüste entlang der Pazifikküste, über das 4000 m hoch gelegene Altiplano bis hin zum Amazonasbecken, überrascht das Land täglich mit einer Fülle von neuen Eindrücken. Im Juni kann man zudem das farbenfrohe Inti Raymi Sonnenwendfest der Inkas miterleben. Jubiläumstour 50 Jahre Raiffeisen Reisen!

  • 27.07. – 11.08. 2019

  • Erlebnis TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN

  • Das Abenteuer Transsibirische Eisenbahn ist nicht nur für echte Eisenbahnfreaks ein besonderes Erlebnis, sondern bietet die tolle Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten und die faszinierenden Weiten der sibirischen Steppe auf angenehme Art zu erkunden. Unterwegs mit dem Sonderzug gibt es immer wieder Unterbrechungen für Fotostopps und Besichtigungsprogramme, etwa in der Mongolei, am Baikal See, in Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg und Kasan. Und natürlich lernen wir auch Beijing vor der Abfahrt und Moskau nach der Ankunft ausführlich kennen!

  •  16 Tage, meist VP, Schlafwagen, bzw.****/*****Hotels

  • Preis in Ausarbeitung!